Logo Stadt Zwenkau
  Sie sind hier: Home
 
EFRE


Banner
 

Wasserstand Zwenkauer See:

Wasserstand derzeit um 112,50 m ü.NHN bis Fertigstellung Harth-Schleuse.


Zielwasserstand nach Fertigstellung des Harth-Kanals (ca.2018) : 113,5 m ü.NHN



nreins


 
 
 


Hafen Zwenkau
Webcam Hafen Zwenkau
Zwenkauer See
Webcam Zwenkauer See
Fotogalerie Zwenkau
Fotogalerie Zwenkau

Unser Zwenkauer Laurentiusfest wird 25! Wir feiern vom 12. – 14. August 2016

Bild

Hier finden Sie das Festprogramm

   

Kalender 2017 des Heimatvereines Zwenkau e. V.

Bild

Bild

 

Kalender 2017 des Heimatvereines Zwenkau e. V.

Weiterlesen: Kalender 2017 des Heimatvereines Zwenkau e. V.

   

Zum Laurentiusfest in Zwenkau

BildBild

Bild

Bild

   

Heimatverein Zwenkau e.V.

Besuchen Sie unsere Museumsstube! Bild
Wo? Rathaus Zwenkau – Haus A - im Dachgeschoss über der Bibliothek / Stadtinformation
Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Do      9:00 - 12:00 Uhr
Di              9:00 - 17:00 Uhr
oder nach Vereinbarung zu den Öffnungszeiten des Rathauses Zwenkau / Eintritt frei
Kontakt:
Tel.:           034203 447495            
Internet:   www.heimatverein-zwenkau.de
E-Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

   

Wichtige Information von RegionalBus Leipzig

Fahrplanänderungen zum Schulbeginn am 08. August 2016
Mit der Aufnahme des Schulbetriebes zum Schuljahr 2016/17 am 08. August 2016 werden auch wieder Fahrplanänderungen auf einigen Linien der Regionalbus Leipzig GmbH wirksam. Die Gründe für Fahrplananpassungen sind recht vielfältig. Zum einen entfalten Baustellen im Liniennetz ihre Wirkung auf den Fahrplan und zum anderen sind Anpassungen an den geänderten Bedarf, zum Beispiel im Schülerverkehr, notwendig geworden. Auch zur Absicherung von Anschluss- bzw. Umstiegsbeziehungen zu anderen Linien werden Fahrplananpassungen vorgenommen. Die Fahrplanänderungen stehen Ihnen ab sofort auf der Homepage der Regionalbus Leipzig GmbH – www.regionalbusleipzig.de - und zeitnah zum Fahrplanwechsel als Aushang an den Haltestellen der betreffenden Linien zur Verfügung.

Weiterlesen: Wichtige Information von RegionalBus Leipzig

   

Sächsischer Fußball-Verband e.V. lädt zum Finale der German Beachsoccer League

Auch im August gibt es einen Höhepunkt in Zwenkau! BildLogo
Am Wochenende 6./7.8. trifft sich in Zwenkau die deutsche Beachsoccer Elite. Vor den Toren von Leipzig kürt die German Beachsoccer League seinen Meister. Chancen auf den Titel haben die Mannschaften von BSC Ibbenbüren, Rostocker Robben, BST Chemnitz und Hertha BSC Berlin. Für die Jungs aus Chemnitz ist das ein Heimspiel, denn sie trainieren regelmäßig auf der Zwenkauer Beachsoccer Anlage. Außerdem werden auch die Plätze 5 bis 11 ausgespielt. Hier kann das zweite sächsische Team – SandBall Leipzig e.V. – im Playoff-Modus noch den neunten Platz erreichen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, denn aus sportlicher Sicht geht es nicht besser im deutschen Beachsoccer. Die Nationaltrainer und auch die Nationalspieler, verteilt auf die unterschiedlichen Mannschaften, werden vor Ort sein. Die Betreiber von „Weitblick am See“ werden Aktive und Zuschauer bestens versorgen und für optimale Rahmenbedingungen sorgen. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Ein Besuch lohnt sich!
Oliver Skrocki, Koordinator Breitenfußball

   

Seite 1 von 2