Logo Stadt Zwenkau
  Sie sind hier: Home
 
EFRE


Banner
 

Wasserstand Zwenkauer See:

Wasserstand derzeit um die 112,60 m ü.NHN bis Fertigstellung der Harth-Schleuse und des Harth-Kanals.

Endwasserstand nach Fertigstellung (ca.2022): 113,5 m ü.NHN

 

Bürgermeister Holger Schulz zur Coronakrise

Liebe Zwenkauerinnen, liebe Zwenkauer,

am Sonntag, den 22. März wurde vom Freistaat Sachen die Allgemeinverfügung – Vollzug des Infektionsschutzgesetzes. Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie – Ausgangsbeschränkungen vom 23.03.2020 0:00 Uhr bis 05.04.2020 24:00 Uhr – erlassen. (Allgemeinverfügung Freistaat Sachsen)

Bitte halten Sie sich strikt an diese Allgemeinverfügung, um sich und Ihre Lieben zu schützen.

Seit gut 1,5 Wochen hat die Corona-Krise unsere Gesellschaft fest im Griff. Große Unsicherheit hat sich breit gemacht, denn niemand weiß genau, was als Nächstes kommt und wie lange die Ausnahmesituation anhält. In der Stadtverwaltung stellen wir uns täglich neu auf die aktuellen Geschehnisse ein und nutzen alle Kanäle, um sie als Einwohnerinnen und Einwohner auf dem Laufenden zu halten. Die wesentlichen Dinge trage ich hier noch einmal zusammen.

 

Weiterlesen: Bürgermeister Holger Schulz zur Coronakrise

   

Info´s zu Corona

Alle aktuellen Information zur Corona- Pandemie finden sie ab jetzt in der Hauptnavigation (links) unter "Corona Hinweise".

Damit das Bürgertelefon der Stadtverwaltung Zwenkau auch außerhalb des Rathauses erreichbar ist, wird auf eine Mobilfunknummer umgeleitet.

   

LAG Südraum Leipzig: Regionalbudget

Weiterlesen: LAG Südraum Leipzig: Regionalbudget

   

Bau der Kita Wiesengrund

 

 

Die Kita Wiesengrund ist ein Bauprojekt, das uns als Stadt mit Stolz erfüllt. Im November vergangenen Jahres konnte das Team mitsamt den Kindern aus der Interimseinrichtung in Markkleeberg in das neue Gebäude im Pulvermühlenweg einziehen. Wöchentlich ist seitdem ein Fortschritt bei den Außenanlagen zu beobachten, im März 2020 sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein.

Weiterlesen: Bau der Kita Wiesengrund

   

Informationen zum Coronavirus

 

Landkreis Leipzig ist für einen eventuellen Ausbruch des Coronavirus gut vorbereitet

Im Landkreis laufen bereits seit über 3 Wochen die Vorbereitungen auf einen möglichen Ausbruch des Coronavirus SARS-CoV-2. Das Gesundheitsamt steht im engen Austausch mit dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt und mit dem zuständigen Robert-Koch-Institut (RKI). Die durch das Ministerium empfohlenen Vorkehrungen sind getroffen und entsprechende Ablaufpläne werden ständig aktualisiert.

Trotz aller Sorge um den neuartigen Virus sollte die Bevölkerung besonnen bleiben.

Weiterlesen: Informationen zum Coronavirus

   

Ankündigung Straßensperrungen

Am Donnerstag den 05.03. soll auf der B2 vor dem Backhaus Hennig eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung eingerichtet werden.

Am Montag, den 16.03. wird die Sperrung auf der B2 zurückgebaut und mit der S68 begonnen. Die S68 wird wie in der Anlage dargestellt, vollgesperrt sein. Eine entsprechende Umleitungsführung ist ausgeschildert. Bei dieser Maßnahme handelt es sich um eine Havarie.

   

Seite 1 von 3